Archiv für den Monat: Dezember 2019

Die Unvereinbarkeit von Form und Inhalt

Unvereinbarkeit von Form und Inhalt

Das mag auf den ersten Blick seltsam klingen, aber diese Erfahrung machen wir sogar im Alltag. Eine Flüssigkeit passt sich der Form perfekt an, grobstückige Materie jedoch zeigt sich wenig kooperativ. Kein Problem, einen Krug mit Wasser oder Bier zu füllen, ein großes hingegen, Die Unvereinbarkeit von Form und Inhalt weiterlesen

UN-Klimagipfel, Fortsetzung

Ende des 19. Jahrhunderts endet die Kleine Eiszeit (14. bis Ende 19. Jh.). Es beginnt die sog. Industrielle Warmzeit – ein Begriff, der bereits in den 1840er Jahren auftaucht – und damit eine „fundamentale Umwälzung in der Geschichte der Menschheit“ [Behringer a.a.O., p. 237], nur vergleichbar mit dem Beginn von Ackerbau und Viehzucht zwischen etwa 6000 und 3000 v. Chr. während der sog. Neolithischen Revolution.

Nach langjähriger Forschung UN-Klimagipfel, Fortsetzung weiterlesen

UN-Klimagipfel, der fünfundzwanzigste

Klimawandel, Klimakatastrophe, Klimanotfall, Klimanotstand (Begriff unter Kritik!), Klimapaket, Klimaschutz – wir wollen endlich wissen, was es damit auf sich hat. Zunächst, sine ira et studio, die blanken Fakten.

Dass es in großen Zeitabständen im Laufe der Erdgeschichte immer einen Wechsel von Kalt- und Warmzeiten gegeben hat, ist eine Tatsache. Hier einige relevanten Daten UN-Klimagipfel, der fünfundzwanzigste weiterlesen